3 Meter AQUARIUM einzurichten | Q&A Vol.3

TOMIG

34 Tsd. aufrufe4

    300x100x70 cm Aquarium einrichten | So haben wir es gemacht
    __________________________________________________________________
    • Instagram: thomas_lonnig
    • Facebook: ThomasLoennig
    • Twitter: thomaslonnig
    • DEfasts: defasts.info

    *Alle mit einem Sternchen gekennzeichneten Links, sind so genannte Ref-Links. Diese führen zu einem Shopangebot, bei dem ich entweder selber Waren zum Verkauf anbiete oder an den Einkäufen beteiligt werde. Hierbei entstehen keinerlei weitere Kosten für euch!

    Am Vor 2 Monate

    KOMMENTARE

    1. valium vape

      nee das war nix von euch, das könnt ihr besser

    2. Gerald Haller

      Das Becken ist mega schön geworden , das habt ihr echt super gemacht . Ich würde nie ein Aquarium unter 60cm tiefe mehr haben wollen es macht einfach wenig Sinn , selbst kleinere Becken z.B. 60cm Länge habe ich mir nun mit 60cm tiefe bauen lassen einmal mit 70cm Höhe und einmal mit 40cm Höhe, ein 100cm Becken welches 60cm tiefe und Höhe hat mein großes Becken hat auch 60cm tiefe bei 160cm Länge leider passt mehr tiefe dort nicht hin höchstens in der Länge könnte ich "anbauen" und so einen Meter mehr Länge haben sprich 260cm , wenn die Kohle dafür vorhanden ist werde ich dies wohl machen wenigstens aber ein 200cm Becken wäre klasse man kann dann doch deutlich mehr "spielen" und hat so mehr platz für verschiedene Bereiche die sich dann besser abgrenzen und für sich eine schöne Größe haben z.B. ein Bereich schön bepflanzt dann etwas Freiraum und ein Bereich der wenig bepflanzt ist aber mit Holz dekoriert ist oder so ähnlich . Ein Becken steht als Reserve Becken bereit für Quarantäne oder Zucht ist mäßig bepflanzt und Dekoriert die Pflanzen sind in Töpfen so das diese ggf. einfach entfernt werden können und es leben rote Garnelen darin , ein weiteres beherbergt Krebse den Cherax Pulcher der sich darin sehr wohl fühlt und sehr gut vermehrt und unheimlich Freude bereitet diese dort zu beobachten dann habe ich noch ein Becken wo Zwergbuntbarsche wohnen zur Zeit der Kakadu Zwergbuntbarsch ein Männchen und 3 Weibchen die zur Zeit Brutpflege betreiben und mir hoffentlich genug Junge beschehren das ich davon einige in mein Hauptbecken setzen kann wo auch Südamerikaner leben 6 Diskus und 4 Santa Isabel Skalare und 6 Orangen Salmler und 15 Zitronen Salmler von den Orangen hätte ich gerne einige mehr gehabt aber es gab nur 6 sie schwimmen aber durchgehend mit den Zitronen zusammen und sehen prächtig aus schön Orange bzw Gelb . Bei kauf wahren die total unscheinbar . Dann habe ich noch 12 Metalpanzer, drei Hexen , 3 Kingtieger und 2 rötliche Antennenwelse die regelmäßig junge haben die leider zu 99% gefressen werden, zwei, drei kommen aber oft durch . Mein Traum wäre es ein wirklich großes Aquarium zu besitzen so wie dieses aus dem Video und der erste Meter wäre stark bepflanzt und würde mit einigen hoßern abschließen und in einen freien Schwimmraum übergehen und am anderen ende wären noch mal Hölzer die recht groß sind und Richtung Schwimmraum zeigen und mit Mosen und wenige andere Pflanzen bestückt werden ,quasi als i Tüpfel . Darin würde ich dann eine kleine Gruppe Diskus einsetzen ca. 8-10 und ansonsten nur kleine Salmler und andere klein bleibende Zwergbuntbarsche so wie klein bleiubende Welse sprich nichts größer als ca. 12cm besser kleiner einzige Ausnahme die Diskus. Oder ganz ohne die Diskus ? Ein Kumpel hat ein 150cm x50cm x40 cm Aquarium und er hat dort nur kleine Salmler drin so wie drei Paare Zwergbuntbarsche und kleine L-Welse kein Fisch ist größer wie 8cm und das wirkt gigantisch , da stimmt der Satz "weniger ist mehr" voll und ganz

    3. Vi Be

      Tolles Aquarium! Ist es möglich dazu ein Update im Mai zu zeigen? Ich würde gern sehen wie es sich mit Wasserwerten und so eingefahren hat.

    4. ankkara23

      Hoffe das wir das Aquarium noch mit Besatz nochmals sehen werden. Cooles projekt

      1. TOMIG

        das wird wohl nix, da wir es nicht besetzt haben und der Kunde recht weit weg ist.

    5. Toxic Táco

      Der offizielle Fisch Besatz Button:

    6. Cornelia Schruf

      Ich habe ein 1000 Liter Becken gekauft und konnte mich nicht entscheiden wie ich es einrichten soll. Dank euch weiß ich jetzt was ich will und wie ich es mache

    7. nonix narreds

      Für die Größe sieht es bescheiden aus! Wie gewollt und nicht gekonnt. Für ein Malawibecken total ungeeignet! Viel zu wenig Versteckmöglichkeiten, zu wenig Ufer und zu viel Sand. Daher eher für Sand liebende Barsche... so kann man fremdes Geld versenken. Da hätte man vllt den Thomas Engel aus Meerbusch fragen sollen!

    8. Florian Mellenthin

      Was sind das jetzt nochmal genau für Steine? Und wo bekommt man die her?

      1. TOMIG

        das ist Minilandschaft und die bekommst Du bei uns in Remscheid. 🤗

    9. Mo Ho

      Habt ihr zwei echt super gemacht! Auch immer schön zu sehen, wie toll ihr beide zusammen arbeitet.

    10. Rolf Borsdorf

      also ehrlich für so ein paar steine soviel zeit und aufwand, das hat mein radlader auf dem bau mit einer schaufel voll in 1 min erledigt, leider sehen die wurzeln durch das absägen etwas unnatürlich aus, da wüste ich andere lösung, ansonsten wie immer ein sehr interessantes projekt

    11. Daniel Lenz

      Ich hoffe ihr könnt mir helfen ich habe vor einem Monat mir nach 16 Jahren ein neues Aquarium gegönnt. Ein juwel 180 Rio led. Ich hab die gleichen Steine wie ihr als Boden grund habe ich ganz feinen dupla ground color in der Farbe earth. Als Boden Dünger in der ersten Bodenschicht jbl florapol 200. ( die ganze Einheit) Zusätzlich habe ich meine co2 Anlage wieder angeschlossen. ( erstmal nur 30 blasen die min) . Als Pflanzen habe ich als Boden decker Zwergkleeblatt/Marsilea hirsuta. Dann zwei verschiedene moose ( ich weiß den Namen nicht mehr.) die ich an den steinen und einer großen wurzel geklebt habe. Und zusätzlich Hornkraut um erst einmal schnellwachsende Pflanzen für den Start drinn zu haben. Die ersten 2 Wochen alles super und alles wächst doch dann kamen die Algen. Der ganze Boden voll und auch die Moose sind voll besetzt. Die Algen sind wie eine dicke Schicht die sich über absetzt sie ist dunkel fast lila schwarz. Ich habe soviel es geht immer entfernt. Aber es kommt sofort wieder. Also habe ich co2 weg gelassen und 5 Tage das Licht ausgemacht. Dann war alles gut. Nur die Pflanzen gammeln irgendwie weg. Das gleine Gras was ich dazu gesetzt hatte ist komplett eingegangen und nach 3 Wochen mit Licht sieht es wieder Katastrophe aus. Ich hab sowas noch nie gesehen. Die Wasser Werte sind in Ordnung, ein wenig zu hart aber der Rest top. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. LG Daniel

    12. Pascal Brieke Jr.

      Das wird krasse Algen Phasen geben

    13. Krissi Sachse

      Ein bisschen wenig Wurzel, oder?...

    14. Steff

      Hallo Thomas ich schaue schon einige Videos von dir da ich am überlegen bin mir ein Aquarium zu zulegen. Ich war heute im Zoo laden meiner Nähe und musste feststellen das dieser sehr wenig im Angebot hatte. Sowas was du zeigst in deinen unboxing Videos ist dort nicht zu finden. Zb deine l welze, leopart Kugelfisch, die panzerwelze usw das sind Fische die mir recht gefallen. Habe mir auch schon Gedanken gemacht wegen der Größe also so 160l mindestens sollte es schon sein. Um tolle Fische halten zu können. Mach weiter so werde mir noch ein paar Videos anschauen.. noch etwas ich weiß nicht wie man die nennt aber ein ehemaliger Klassen kamerat hatte früher solche Scheiben knutscher gehabt.

    15. Dennis Z

      Kommt noch ein 4ter Teil mit dem Besatz? Wäre hammer

    16. Markus G.

      der linke Stein ist a.m.S. gut gestellt..Ausrichtung und Struktur, leider viel zu klein. Die Wurzel ist viel zu symmetrisch gekürzt und sollte vielleicht durch Moos kaschiert werden. Ansonstensten tolles Layout :-)

    17. lemminge72

      schönes becken. ich hätte die schnittkanten der wurzel noch mit farnen beklebt....

    18. RoPaulo

      Sieht richtig toll aus! Tolle Arbeit! Aber warum ist denn die Wurzel so angeschnitten, dass sieht so unnatürlich aus!? Aber wir wissen ja auch nicht was der Kunde wollte. Ich freue mich auf weitere Videos

    19. ToudaTube

      your teamwork is a dream work :D

    20. Christian J

      👍🏻👍🏻👍🏻🐠

    21. Carl-Christian Gless

      sieht gut aus, bis auf die abgeschnittenen Wurzelenden. Das stört massiv im Gesamteindruck (meiner Meinung nach...)

    22. Xaca laca

      Stimmt, das wäre auch mein Kritikpunkt, grundsätzlich ist die Wurzel OK, aber es ist nicht natürlich mit den geraden Schnitten und vor allem sind die Proportionen zu den fein strukturierten Steinen störend. Aus meiner Sicht müsste die Wurzel deutlich filigraner sein. Und wenn man schon mal bei der Kritik ist, würde beim Final Shoot die Luftblasen an den Scheiben entfernen, 30 Sekunden Arbeit, große Wirkung.

    23. Martina Kreutz

      Mich würde auch die Technik interessieren!! Super schönes Projekt !!!👍👍👍👍👍

    24. Holger Bungert

      Hoffentlich bekommen wir es mal mit Besatz zu sehen. Interessiert mich brennend, welche Malawibuntbarsche einziehen

    25. KAI Gronau

      Moin, was für ein tolles Projekt. Bitte zeigt noch mehr von der Technik, sprich Wasserführung, geräuschloser Ablauf, Filteraufbau, Pumpensteuerung, Strömungspumpen. Ach und die Beleuchtung sieht auch DIY aus. Und bitte zeigt solche Becken immer nach ca. einem Jahr nochmal mit Erfahrungen und Änderungen. Ansonsten - weiter so 👍 Gruß, KAI

    26. Hanno Lindner

      Schönes Aquarium... Aber man kann wesentlich mehr draus machen... Es hat viel mehr Potenzial!!

    27. Jennifer Krüger

      Wow wirklich mega schön

    28. Simon Frost

      You surely could have gotten som better wood.

    29. Max Meerrettich

      Mega geiles Layout nur leider ist es am "Strand" etwas abgestorben. Meiner Meinung nach ist die kleine Felsinsel nichts halbes aber auch nichts ganzes. Die "Öde Sandfläche" hätte mega mäßig gewirkt. So kommt es an der Stelle etwas halbfertig rüber. Als waren die Steine übrig.

    30. Marko Miedl

      Super gelungen und endlich mal ein Barschbecken das auch nach was aussieht

    31. kaefer0815

      Schönes Video. Könnt ihr die Technik nochmal erklären? Beste Grüße Roland

    32. MultiOrginal

      Ihr habt keine Ahnung von Steinen und braucht da einen besseren Kontakt ! Qualität bei Steinen zu bewerten ist Lächerlich ,dann musst du dich schon mit der Entstehung des Berges beschäftigen dann kannst du sagen wo die Qualität des Steines im Berg etwas anderes ist . Kalksein ist Kalksein mit Kalksein eigenschaften ....

    33. Underwater Artist

      Da blutet einem ja fast das Aquascaper Herz, solche tollen XXL Steine bekommt man als kleine Firma für seine Kunden so gut wie gar nicht und dann wird der tolle Steinaufbau komplett durch so eine Wurzel verschandelt... Das Ding widerspricht ja allen scaping Gesetzen. Nur meine bescheidene Meinung, Wurzel raus und den linken Stein mit Alterna reineckii z. B. bepflanzen. Weiss jetzt nichts über den Besatz außer das es Barsche werden sollen, aber ein Eyecatcher auf dem linken Steinaufbau ist sicher möglich. Würde das Aquarium auf ein komplett anderes Level bringen. Kein Hate, nur kontruktive Kritik!

      1. Patrick F

        Hoffentlich kommen keine Barsche rein, selbst Buntbarsche aus dem Malawisee werden die Pflanzen innerhalb Wochen vernichten.

    34. Stubbi 82

      Klasse Arbeit... Ein Traum, so ein MEGA Becken. Würde mich auf ein Video freuen, sobald es eingefahren ist und Besatz hat.

    35. CMC Aquaristik Hobby

      Sehr schön, das Holz gefällt mir persönlich nicht so gut weil abgesägt ist ich würde es austauschen oder raus nehmen .

    36. Sven Hohndorf

      Bitte noch ein Video mit Besatz

    37. Gabi Gasfuss

      Tolles layout, aber mich stört es total dass die Wurzel oben abgeschnitten ist. Das sieht so unnatürlich aus. Schade. Aber krass, mal so eben alleine für Steine 2500€ zu versenken.

    38. Jannes 17.5

      Ich glaube, dass neben den kleinen Stein links im Becken gut eine Lotus mit schönen Schwimmplättern und vllt. sogar Blüten passen würde. Was meint ihr?

      1. Jannes 17.5

        @Patrick F Achso, schade

      2. Patrick F

        Du brauchst deinen Kommentar nicht löschen 😂 also nochmals, die hält im Malawibecken keine 2 Wochen, die anderen Pflanzen kann man auch alle 3-4 Monate austauschen. Daher nicht sinnvoll, optisch fände ich es gut, aber dann mit anderem Besatz

    39. NordicMoor

      Macht einfach Spaß euch zuzugucken! Ich freu mich schon aufs nächste Video! :)

    40. Best boy

      Was kommt für Besatz?

    41. J Wee

      Ein absoluter Hingucker! Wunderschön durchdacht und aufgebaut! Es ist immer sehr schwierig eine gesunde Balance zwischen Biotop, Scape und Ästhetik hinzubekommen - aber das ist eine schöne Symbiose! Gibt es ggf. noch ein Video zur Technik? Das würde mich auch wirklich interessieren!

    42. Beeeeeee456321

      Wirklich ein tolles Becken. Kommt noch ein Video zum aktuellen Stand inkl. Besatz?

    43. Ns Lg

      Beeindruckendes Aquarium

    44. Holger Wrase

      schönes Video wieder mal. Für mich bitte mehr Roland; ist einfach der Geilste!

    45. Andrea Becker

      Ihr seid der Hit! Traumhaft schönes Becken!

    46. Lars Uhl

      Also echt geiles becken muss ich wirklich sagen aber wie scheiße sieht das denn aus mit den unter den längsstreben verklebten querstreben? Sieht echt kacke aus🤣 Aber nochmal echt gut gelungen👌 Lg.

      1. ForSure871

        Ich denke die wirst du mit montierter Verkleidung nicht mehr sehen.

    47. Sam Hradh

      Ich reihe mich ein in die Kritiker der Wurzelenden!!!! Bei einem derart gut durchdachten Projekt gibt es dafür aus meiner Sicht so gar keine Entschuldigung. Stumpf abgesägt und nicht mal mit Moos oder irgendwas "kaschiert"... SCHADE!!!!! Ist ein Zentraler Punkt in dem Becken, wo das Auge immer hinwandert......Ansonsten tolles Becken, aber die Wurzel reisst es runter auf maximal "ausreichend" :-(

      1. Martin

        Sehe ich auch so. Hardscape ist sehr gelungen, aber die Wurzel geht garnicht.

    48. Jan Klingenberg

      Wie kann man eigentlich Fisch Fänger so wie Roland werden

      1. SCAPE TOWN

        Einfach mal paar Fische fangen

    49. EinTerraner

      Das hätten locker 5 Videos werden können. ;)

    50. tiger1001

      Bitte Fischbesatz

    51. Robthe

      Super Projekt, allerdings passt die Wurzel nicht wirklich ins Layout. Wahrscheinlich würde es sogar ohne Pflanzen noch besser wirken.

    52. Benjamin Stein

      Gutes Video wie immer weiter so!!!!.

    53. Tommes OB

      Die linke Seite mit dem einzelnen Stein sieht total verloren aus. Die Wurzel mit diesen abgesägten Enden sieht auch sehr unnatürlich aus. Etwas Schade bei so einem grossen Becken.

      1. Egoo

        Ich persönlich hätte den einzelnen Stein auch noch drumherum bepflanzt und/oder eine kleine Wurzel angelehnt. Sonst gefällt es mir sehr gut.

    54. Björn Koschke

      Auch wenn ich nun seit 14 Jahren in der Meerwasseraquaristik zuhause bin, finde ich deine Vlogs echt dufte. Das Becken sieht Astrein aus... Bin auf den Besatz gespannt😁

    55. susesamson

      Tolles Projekt. Keine Kritik, aber das Holz sieht unnatürlich aus, weil abgesägt.

      1. Crombi

        Sehe ich genau so. Alles ist so wunderschön abgestimmt aber diese "Wurzel" wertet das Gesamtbild deutlich ab :(

      2. Daniel Fuyo

        Ja da hast du recht die enden hätte man noch bearbeiten können 🤔🤔

      3. Herbert Günther

        Oder zumindest unterschiedlich lange abgeschnitten. Wenn alle gleich lang sind und gerade abgeschnitten sind, siehts echt nicht so toll aus...

      4. Jannik B

        Das empfinde ich auch so, das hätte mir verschiedenen Brüchen etwas stimmiger wirken können, denke ich

    56. AQUAPICASSO

      Hallo Thomas, Hallo Roland - Glückwunsch zu dem Aquarium! Ich selbst habe im Wohnzimmer ein 300cm x 85cm x 70cm Aquarium aus Plexiglas. Bei solchen Größen werden Steine und Wurzeln zu einer echten Herausforderung. Kannst du so große Steine und Wurzeln dauerhaft besorgen? Du hast dich ja als DEfastsr krass entwickelt - glaube als das mit Izzy und XXL Aquarium anfing ist es explodiert oder? Macht weiter so toll!!! LG Joerg EDIT: Wurzelenden hättet ihr vielleicht etwas natürlicher brechen können :-)

    57. Stefan Löper

      Hallo, Ich finde solche gigantischen Projekte wirklich sehr interessant 😅 Und dennoch würde mich als Hobby Aquarianer viel mehr interessieren, wie sollte ein Aquarium aussehen für z.b. Schmetterlingsbuntbarsche, Bärblinge, Kampffische, Kugelfische, Garnelen, Rote Neons. Also ich würde gerne mal Aquarien sehen, wie ich unterschiedliche Fischarten optimal halte ! Solche Großprojekte oder man kann auch dazu sagen Show Projekte, dass ist toll anzusehen, aber mich persönlich würden optimale Haltungsbedingungen, der verschiedenen Fischarten vielmehr interessieren, und das würde der breiten Masse auch viel mehr helfen. Beste Grüße Stefan Löper

    58. Luca Bamberger

      Hallo , ich hätte mal eine Frage an euch alle. Wie ist eure Erfahrung mit dem Netzpinsel Algenfresser.? Was würdet ihr sagen ab wie vielen Litern darf man ihn halten . LG Luca

      1. Vale

        Ab 1,5m Breite

    59. Patrick F

      Den Besatz zu wissen, wäre schon interessant. Bei dem Layout ist es ja eigentlich nur was für Tiere der Übergangszone bzw Sandzone.

      1. Patrick F

        @david ecksmann nicht ganz, für Tiere der Felszone des Malawisees ist das Layout deutlich zu wenig mit Steinen bestückt und auch fehlt dort einiges an Struktur, Gerade rupipge Arten im Mbunabereich brauchen andere Aufbauten. Daher ja mein Tipp mit der Über/Sandzone. Mit dem Tanganijkasee kenne ich mich nicht aus, beschäftige mich nur mit dem Malawibereich seit knapp 30j.

      2. david ecksmann

        naja alles was im malawisee oder im tanganjikasee schwimmt würde schon mal gehen, dafür scheint es auch ausgelegt zu sein

    60. Patrick F

      Roland ist bei allem so korrekt und hier redet er immer von Barschen😆

    61. Tobias Gloßmann

      Wer war alles in der Premiere mit dabei? (^_^)

    62. Felix Michel

      Immer wieder eine Freude euch zu sehen😊 sieht wirklich toll aus😁

    63. Philipp Teske

      Stabile

    64. ENGELS Haus & Gartenwelt

      Wow ist sehr schön geworden. Bin mal auf Bilder mit Fisch Besatz gespannt.

    65. Waldbergzwerg

      Ich find durch das Grünzeug, geht mir da immer die Optik von den Steinen verloren bei solchen Becken. Die Optik von nur den Steine sieht immer Mega aus find ich und dann mit größeren Pflanzen find ich das nicht mehr so schön. Ist halt Geschmackssache aber da seh ich eher so kleinere Anubias. Hab das schonmal gefragt was kosten diese Steine in der Grösse hier bei uns bekommt man owas nicht und hätte die gerne für ein Aquarium

      1. Nina LOCHNER

        Hallo Ihr Beiden Ich bin echt beeindruckt, von eueren Werk. Und freue mich schon auf das nächste Video, wenn die Fische einziehen. Macht weiter so👍👍👍👍

    66. Lefty_ Nasty

      Tolles Aquarium

    67. Andy P

      Du hast ja den Kanal umbenannt bzw ist das dein eigener Kanal ?